Insite Interventions

Relaunch Website

Zusammenarbeit seit

2005

Besucher

+100%

Anfragen

+1.000%

INSITE hilft mit seinem Employee Assistance Program (EAP) Menschen auch in kritischen Lebenslagen im Gleichgewicht zu bleiben und auch für schwierige Situationen eine Lösung zu finden. EAP ist eine komplexe, vielseitige Dienstleistung, mit der Unternehmen

Um diese Dienstleistung optimal an die relevanten Zielgruppen kommunizieren zu können, hat MULTIVISIO zusammen mit INSITE ein umfassendes Kommunikationskonzept erarbeitet. EMPLOYEE SMARTNESS.

Wie erreiche ich meine heterogenen Zielgruppen online?

Unser Ansatz

Um alle Zielgruppen auf Augenhöhe ansprechen zu können war es nötig die bestehenden Kommunikationskanäle zu überdenken und neu zu strukturieren. So wurden aus einer Website 3 eigenständige Portale.
Der Launch wurde durch Einsatz umfangreicher digitaler und analoger Medien unterstützt.

Strategie

Tiefgreifende Nutzeranalyse in Workshops und Befragungen von Management, Mitarbeitern, Kunden und Nutzern. Benchmarking und Positionierung der Marke. Markenkern und Markenarchitektur.

Content + Design

Logo- und CI-Entwicklung, Videointerviews, Fotografie, Textredaktion. Markenentwicklung für die neu strukturierte Zielgruppenansprache und Umsetzung vielfältiger Kommunikationsmittel.

Online Marketing

Potentialanalyse der Keywords, Entwicklung von Landingpages verbunden mit SEO und SEA Kampagnen. Xing und LinkedIn Kampagnen. Tracking und Analyse-Workshops, Optimierungsvorschläge und Umsetzung.

Entwicklung

Konzeption und Entwicklung einer Web-Plattform für das Erstellen von zentralen Inhalten für die Pflege von mehreren Webseiten. Durch mehrdimensionale Paketverwaltungen werden dem Benutzer nach Login in das System die kundenspezifischen Inhalte ausgespielt.

Markenarchitektur

Jedes Zielgruppenportal hat eine eigene Marke, Familienähnlichkeit bei Logo-Design war das Ziel.

3 Portale

Jedes Portal wird mit unterschiedlichen Erwartungen besucht.

Unser Fazit

Um alle Zielgruppen auf Augenhöhe ansprechen zu können war es nötig, die bestehenden Kommunikationskanäle zu überdenken und neu zu strukturieren. So wurden aus einer Website 3 eigenständige Portale.

Der Launch wurde durch Einsatz umfangreicher digitaler und analoger Medien unterstützt.